Über uns

Welcher Wein zu welcher Speise? Wie kann ich meinen Keller bestücken, um für die nächsten Einladungen gewappnet zu sein? Mit welchem Wein kann ich auch mal ganz ohne Speisenbegleitung einfach so ins Philosophieren kommen?

Kulinarische Weinproben zur Vermittlung der Wein- und Esskultur, das ist der Beitrag von monavino, um einige Antworten auf diese Fragen zu finden. Die Weinproben sind eine private Einladung, Küche und Weine von monavino kennen zu lernen und die Umlage richtet sich nach dem Umfang des Menüs sowie den verkosteten Weinen. Immer dabei sind Mona’s selbstgebackenes Baguette, Tafelwasser sowie Espresso und/oder eine schöne Grappa danach.

Die verkosteten Weine können dann auch im Anschluss bei monavino gekauft werden. Ausnahmen können die schon länger gereiften Jahrgänge bilden, die im Rahmen von „Altweinverkostungen“ oder auch einer vertikalen Weinprobe zur Verkostung kommen. Hier hängt das natürlich von dem entsprechenden Restbestand ab.

So hat sich zwischenzeitlich eine schöne Stammkundschaft aufgebaut und zur Erweiterung dieser Stammkundschaft sind die Weine jetzt auch in dem monavino-eBay-Shop erhältlich. Und für alle, die die Weine noch nicht in dem Kontext der dazu passenden Speisen bei monavino verkosten konnten, werden die Informationen zur geeigneten Paarung der Weine mit Speisen genau hier über den monavino-Blog zugänglich gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *